Squad Stream: Die nächste Art, zusammen zu spielen und zuzuschauen

Squad Stream: Die nächste Art, zusammen zu spielen und zuzuschauen

1 views

Contra im Koop auf dem Wohnzimmerboden. D&D in der Deckenbutze. Goldeneye zu viert nach der Schule durchzocken. In Rock Band abrocken. Den Freunden dabei zusehen, wie sie sich bei Smash gegenseitig aus der Arena fegen. Zusammen ein Schloss in Minecraft bauen … Egal, mit welchen Spielen wir angefangen haben, egal, wo unsere nerdigen Wurzeln liegen, mit Freunden zusammen zu spielen, war schon immer der Kern der Sache.

Und deshalb gibt es jetzt eine neue Art, auf Twitch zusammen zu spielen: Squad Stream.

 

Mit dem Squad Stream können ganz einfach und schnell bis zu vier Streamer live gehen und in einem Fenster zusammen streamen. So kann man ganz einfach die coolen Momente in einem Battle Royale aus jeder Perspektive teilen, sich seinen Platz am Tisch für Tabletop-Streams sichern, jede Sekunde eines Kopf-an-Kopf-Speedruns genießen und so viel mehr.

Während Raids zwar auch toll sind, um auf gewisse Art mit den Leuten zu kollaborieren, stellen Squad Streams eine Möglichkeit dar, sich aktiv mit anderen Streamern zusammenzutun, damit jeder etwas davon hat. Creator können sich ganz einfach vom Dashboard aus zusammentun, Inhalte streamen, die sie normalerweise nicht streamen würden und gleichzeitig noch ihrer Community beim Wachsen zusehen. Zuschauer sehen die Action aus vielerlei Perspektiven, können mehrere Streamer gleichzeitig unterstützen und mit mehreren Communitys chatten — oder gleich Teil einer neuen werden.

Der Squad Stream wird zunächst nur Partnern zur Verfügung stehen. Wenn du ein Partner bist, dann kannst du sofort von deinem Dashboard aus einen Squad Stream starten. Deine Zuschauer können sich von deiner Kanalseite aus zuschalten.

Wenn du wissen willst, wie das Ganze aussieht, dann kannst du mit dem “Squad Stream”-Tag unter “Durchsuchen” sehen, welche Squads gerade live sind.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich einen Squad starten oder einem Squad beitreten?

Gehe zu deinem Dashboard und halte Ausschau nach dem Squad Stream-Widget, wenn du einen eigenen Squad Stream starten oder einem bestehenden Squad Stream beitreten möchtest. Dort kannst du entweder einen eigenen Squad beginnen und andere Streamer dazu einladen oder einem anderen Squad beitreten.

Wie ändere ich die Berechtigungen für diejenigen, die mich zu einem Squad einladen können?

Deine Einstellungen zu Berechtigungen zu Squad Streams kannst du von der Einstellungsseite deines Kanals aus verwalten. Standardmäßig kann jeder deiner Freunde, jedes Teammitglied und jeder Kanal, dem du folgst, dich zu einem Squad einladen.

Wie werden während eines Squad Streams die Zuschauerzahlen ermittelt?

Alle Zuschauerzahlen, die du erhältst, während sich dein Videoplayer im Haupt-Slot befindet, werden auf deine Kanalstatistiken angerechnet und spiegeln sich in deinen Kanalanalysen und deiner Streamzusammenfassung wider.

Weshalb steht der Squad Stream nur Partnern zur Verfügung?

Wir führen Squad Stream als Erstes für Partner ein, weil dafür bestimmte Videoqualitätsoptionen (auch bekannt als Transcodes) erforderlich sind, damit das Zuschauererlebnis bestmögliche Qualität erreicht. Derzeit erhalten alle Twitch-Partner standardmäßig Videoqualitätsoptionen in ihren Streams, Affiliates aber erhalten sie — mit bevorzugtem Zugang — nur, wenn sie verfügbar sind. Wir haben vor, im Rahmen der Erweiterung unserer Transcodes-Kapazitäten auch den Affiliates und allen anderen Streamern Videoqualitätsoptionen zur Verfügung zu stellen.

Weshalb sind Videoqualitätsoptionen (Transcodes) für den Squad Stream wichtig?

Wir möchten jedem das bestmögliche Squad Stream-Erlebnis bieten. Damit wir das erreichen können, basiert Squad Stream auf Videoqualitätsoptionen, so dass die Kanäle, die sich gerade nicht im Haupt-Slot befinden, in geringerem Qualitätsmodus, etwa von 480p, angezeigt werden. Die meisten Streamer nutzen mindestens 720p, deshalb könnte das Squad-Zuschauererlebnis ohne Videoqualitätsoptionen ermüdend sein, wenn bis zu vier Streams gleichzeitig 720p und mehr verwenden.

Wie kann ich im Squad Stream folgen, abonnieren, mit Bits cheeren und chatten?

Zuschauer können in jeglichem Kanal, der sich im Haupt-Slot befindet, chatten oder mit Bits cheeren. Die Optionen für das Folgen oder Abonnieren erscheinen, wenn man mit dem Mauszeiger entweder über den Avatar des Squad-Mitglieds oben im Bildschirm oder über den Videoplayer dieses Squad-Mitglieds fährt.

Wie kann ich ändern, welcher Kanal sich im Haupt-Slot befindet?

Klicke einfach den Videoplayer eines anderen Kanals an, damit dieser in den Haupt-Slot wechselt.

Erscheint im Squad Stream Werbung?

Ja, während eines Squad Streams können Zuschauer sowohl Pre-Roll- als auch manuell ausgelöste Mid-Roll-Werbung sehen. Die Werbung läuft jedoch nur in dem Kanal, der sich im Haupt-Slot befindet. Während Werbung läuft, können Zuschauer die Ansicht nicht wechseln. Werbeanzeigen werden auf Mobilgeräten im Vollbildmodus abgespielt.

Können Zuschauer Squad Streams auf Mobilgeräten ansehen?

Ja, Zuschauer können über die mobile App von Twitch im Squad-Modus zusehen. Es können bis zu drei Kanäle gleichzeitig angesehen werden. Bei Squads mit vier Kanälen können Zuschauer auswählen, welche drei der vier Kanäle angezeigt werden sollen. In der mobilen App ist die Anzahl an Kanälen für das Squad-Zuschauen auf drei beschränkt, weil für alle Zielgruppen ein einheitliches und optimales Zuschauererlebnis gewährleistet sein soll.

Wie funktionieren Clips im Zusammenhang mit Squad Stream?

Klickt ein Zuschauer auf die Clip-Schaltfläche eines Videoplayers im Squad Stream, wird nur ein Clip dieses bestimmten Kanals erstellt. Es gibt im Moment noch keine native Möglichkeit, einen Clip von der gesamten Squad-Ansicht aufzunehmen, diese Funktion möchten wir aber bei zukünftigen Entwicklungen berücksichtigen.

Wie funktionieren Frühere Übertragungen (kurz: VODs) im Zusammenhang mit Squad Stream?

Frühere Übertragungen eines Squad Streams geben nur einzelne Streams wieder. Wir bemühen uns um Möglichkeiten, Frühere Übertragungen auch für Squad Streams kompatibel zu machen. In der Zwischenzeit jedoch können Frühere Übertragungen von Kanälen, die an einem Squad Stream teilnehmen, nur den Inhalt einzelner Kanäle anzeigen.

Wie funktionieren Extensions im Zusammenhang mit Squad Stream?

Bei Zuschauern, die im Squad-Modus zusehen, werden Extensions deaktiviert. Allerdings funktionieren die Extensions weiterhin bei den Zuschauern, die nicht im Squad-Modus zusehen.

Wie funktioniert das Hosten und Raiden im Zusammenhang mit Squad Stream?

Hostet oder raidet ein Kanal einen anderen, der gerade an einem Squad Stream beteiligt ist, so wird nur dieser einzelne Kanal gehostet bzw. geraidet. An einem Squad Stream beteiligte Streamer können über den Chat in der Squad-Ansicht kein Hosten oder Raiden initiieren. Das ist jedoch weiterhin über das Dashboard-Widget bzw. den Chat-Befehl von der Kanalseite aus möglich.

Was ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Video und Audio so weit wie möglich synchronisiert werden?

Wir empfehlen allen Streamern, die an einem Squad Stream teilnehmen, eine niedrige Latenz einzustellen (kann im Dashboard unter Einstellungen > Kanal eingestellt werden) und für die Kommunikation die Audio-App eines Drittanbieters zu verwenden.

Welche Auswirkungen hat es für die Zuschauer, wenn ein Squad-Mitglied den Squad Stream verlässt?

Verlässt ein Streamer einen Squad Stream, bleiben die Zuschauer im Squad-Modus. Informiere deine Zuschauer, falls du planst, einen laufenden Squad Stream zu verlassen. Falls du der Squad-Anführer bist, wird nach deinem Verlassen der Streamer Anführer, den du als Erstes eingeladen hast.